15 Reaktionen

vor 14 Tagen

Oh gute Frage! Eine freundin von mir, die auch gerade erste schwanger war meinte, dass sie kurz vor der Geburt durchfall bekommen hat.

vor 14 Tagen

Also definitiv sitzt der Bauch tiefer, dank der senkwehen haben Magen und Lungen wieder mehr Platz, atmen und essen fallen wieder leichter. Dafür wächst der Druck auf die Blase zunehmend. Die Latenzphase kann mit dem lösen des schleimpropf beginnen, sie kann mehrere Tage andauern und zählt schon zum Beginn der Geburt. Dabei muss man keine regelmäßigen Wellen haben, es kann auch sein das man vier oder fünf Wellen am Tag hat die aber durchaus schon Geburt wirksam sein können. Ins KH solltest du erst wenn du regelmäßige Wehen hast bis dahin kannst du Zuhause im Vertrauteb Umfeld bleiben. Ich habe einen Tag vor dem Kaiserschnitt einen Kontrolltermin in KH gehabt. Während das ctg geschrieben wurde habe ich plötzlich starke Wehen bekommen und durfte nur auf "eigene Gefahr" nochmal nach Hause 😂 ich bin baden gegangen in der Hoffnung das es sich um Übungswehen handelt, da die wehen auch im warmen Wasser Zunahmen haben wir also die Sachen ins Auto gepackt und sind abends ins KH. Dort hat man uns dann auch behalten und mir einen Wehenhämmer verabreicht damit wir den OP Termin am nächsten Tag noch geschafft haben 😂

vor 14 Tagen

Reaktion auf ninaara

Also definitiv sitzt der Bauch tiefer, dank der senkwehen haben Magen und L ...
Oha knappe Kiste 😅😁

vor 14 Tagen

Reaktion auf Mira1992

Oha knappe Kiste 😅😁
Naja sonst hätten sie eine Not OP in der Nacht machen müssen. Aber ich fand es dann doch besser das sie sich hat überreden lassen noch bis zum nächsten morgen drin zu bleiben 😂

vor 14 Tagen

Reaktion auf ninaara

Naja sonst hätten sie eine Not OP in der Nacht machen müssen. Aber ich fand ...
Ja das glaub ich dir sofort!

vor 14 Tagen

Vermehrte Rückenschmerzen, häufiger Stuhlgang oder sogar Durchfall stehen auch auf der Liste an Vorboten... Außerdem wird das Kind etwas ruhiger als wenn es seine Kräfte sammelt 😊 das wusste ich bis ebend auch noch nicht 😂

vor 14 Tagen

Reaktion auf ninaara

Vermehrte Rückenschmerzen, häufiger Stuhlgang oder sogar Durchfall stehen a ...
Das mit dem ruhiger werden kann ich nicht glauben 🙆🏼‍♀️🤣 die kleine ist so aufgedreht wie ihr Vater … ein kleines Monster, welches niemals schläft wie mir scheint. Sollte das ruhiger im Bauch werden, würde ich aus Panik ins Krankenhaus fahren 😅🙈 weswegen ist sicher derzeit so über andere Anzeichen nachdenke.

vor 13 Tagen

Wie ist das eigentlich mit den Wehen? Merkt man den Unterschied, wenn es wirklich losgeht? Die Übungswehen können ja auch schon ganz schön heftig sein?

vor 13 Tagen

Reaktion auf Sallys

Wie ist das eigentlich mit den Wehen? Merkt man den Unterschied, wenn es wi ...
Man kann es sich vorher beim ersten Kind halt nicht vorstellen, aber man merkt es 😊

vor 13 Tagen

Reaktion auf Sallys

Wie ist das eigentlich mit den Wehen? Merkt man den Unterschied, wenn es wi ...
Ich habe da einen leichten Unterschied wahrgenommen, aber doch immernoch geglaubt es waren nur senkwehen 😂 der Badewannen Test ist eindeutig. Senk und Übungswehen vergehen im warmen Wasser. Richtige wehen nicht, sie bleiben und können sogar noch stärker werden weil dein Körper sich entspannt und die Gebärmutter denkt super dann kurbeln wird die Sache etwas an... Also wenn ihr nicht sicher seid geht baden danach wisst ihr es sicher :)

vor 13 Tagen

Reaktion auf ninaara

Ich habe da einen leichten Unterschied wahrgenommen, aber doch immernoch ge ...
Ohja den Tipp kann ich nur unterschreiben. Ich war mir damals auch nicht sicher und war überzeugt davon, dass es halt heftige Übungswehen waren. Aber im Bad war es dann echt eindeutig 😅

vor 13 Tagen

Ich gehe wirklich gern baden 😬😊 das entspannt einfach so, da ich eh schon chronische Schmerzen habe und die durch den Rücken ziehen. Aber Senkwehen und Übungswehen sind doch auch eher von kurzer Dauer und erst wenn das auffällt wird, wäre Baden die Idee zum Testen oder?

vor 13 Tagen

Reaktion auf Liské

Ich gehe wirklich gern baden 😬😊 das entspannt einfach so, da ich eh schon ...
Das ist tatsächlich bei allen Frauen so nicht nur bei denen die gerne baden. Richtige Wellen werden nicht weg gehen. Wenn du dir dann sicher bist kannst du die Zeit zwischen den Wellen messen und sobald sie regelmäßig länger als eine Minute anhalten und im Abstand von 5-10 Minuten auftreten sollte man ins Krankenhaus fahren...

vor 13 Tagen

Reaktion auf ninaara

Das ist tatsächlich bei allen Frauen so nicht nur bei denen die gerne baden ...
Aber wie bereits erwähnt kann die Latenzphase auch ein paar Tage andauern mit nur wenigen Wellen am tag